Zum Inhalt springen

Das Vorstellungsgespräch

Es ist statistisch erwiesen, dass mehr als 50% der Anstellungen aufgrund des persönlichen Vorstellungsgespräches zustande kommen. Wir können mit unseren Anregungen Ihre Chance, die Stelle zu erhalten, positiv beeinflussen.

Zur Situation: Der mögliche zukünftige Arbeitgeber hat Ihre richtig und fein säuberlich zusammengestellten Bewerbungsunterlagen erhalten und der ersten Prüfung unterzogen. Vermutlich hat er sich auch schon Ihre Referenzen zukommen lassen. Dies waren die ersten Schritte, die telefonisch und schriftlich erfolgten. Jetzt gehören Sie schon zu einer engeren Auswahl, die keine schriftliche Absage, sondern einen Termin für ein persönliches Vorstellungsgespräch erhalten hat.  

Vorbereitungsphase:

  • Informieren Sie sich gut über das Unternehmen (durch Prospekte der Firma, Firmenzeitung, Mitarbeiterreglement, Bekannte, Mitarbeiter der Firma, Zeitung, Handelskammer, Brachenverzeichnisse, Internet, ect.)  
  • Machen Sie sich Gedanken über Fragen, die Ihnen gestellt werden könnten und über die, die Sie stellen werden.  
  • Planen Sie Ihre Anreise sorgfältig mit genügend Zeitreserven. Vermeiden Sie Stress! Sie werden nur nervös und kommen ins Schwitzen! Sie sollten sich 10 Minuten vor dem Termin beim Empfang melden können, damit Sie pünktlich beim Personalchef sind.  
  • Sie sollten sich in Ihrer Kleidung wohl fühlen. Sie darf nicht einengen. Kleiden Sie sich so, wie es zu Ihrem zukünftigen Arbeitsumfeld passt. Für Handwerker gilt in der Regel: ungezwungen, sportlich und dynamisch. Vergessen Sie die sauberen Schuhe nicht! Falls Sie Schmuck tragen möchten, tragen sie ganz wenig und dezent.  
  • Ein rundum gepflegtes Äusseres rundet Ihr Erscheinungsbild ab.  

Ablauf des Gespräches:

  • Sie haben sich sehr gut vorbereitet und können selbstsicher und ohne Nervosität zum Vorstellungsgespräch erscheinen. Die Begrüssung erfolgt freundlich mit dem entsprechenden Händedruck und nennen Sie den Namen deutlich.  
  • Brechen sie das Eis, durch eine lockere Bemerkung über die Anreise oder das grosse Betriebsareal. Danach warten Sie ab, wie Ihr Gesprächspartner die Konversation eröffnen wird. Bleiben sie selbstsicher, denn die meisten Antworten kennen Sie schon. Machen Sie sich während des Gesprächs 5 bis 6 Stichworte.  
  • Hören Sie auch aufmerksam zu und beteiligen Sie sich aktiv am Gespräch. Sprechen Sie klar und deutlich. Im Anschluss stellen Sie Ihre Fragen. Dies bekräftigt Ihr Interesse und erzeugt deutlich Sympathiegewinn.  

Gesprächstipps für Ihr Vorstellungsgespräch:

  • Eine gute Vorbereitung macht selbstsicher. Bestimmen Sie Ihre Ziele und klären sie Fragen wie: Was möchte ich erreichen, was ist das beste Resultat, mit welchen Kompromiss könnte ich mich arrangieren und welche Konditionen kann ich nicht akzeptieren.
  • Respektieren sie ihren Gesprächspartner. Eine positive Einstellung zum Gesprächspartner fördert nicht nur die Erfolgschancen, sondern wirkt sich auch positiv auf Ihre Körpersprache aus.
  • Achten sie auf Ihre Körpersprache. Immerhin 63 Prozent unserer Wirkung auf andere erzielen wir mit unserer Körpersprache. Denken Sie an eine aufrechte Haltung und schauen Sie Ihrem Gegenüber in die Augen.
  • Wer fragt, der führt. Stellen Sie im Bewerbungsgespräch Fragen. Damit bekunden Sie Interesse, erfahren gleichzeitig mehr über Ihre Wunschstelle und können Unklarheiten beseitigen.
  • Verwenden Sie ein klare und verständliche Sprache. Speisen Sie Ihr Gegenüber nicht mit Floskeln ab und überhäufen Sie ihn nicht mit Fremdwörtern. Achten Sie auf ein Gleichgewicht zwischen aktivem Sprechen und aktivem Zuhören.
  • Freuen sie sich auf ihr Bewerbungsgespräch. Es ist Ihre Chance, sich zu präsentieren und zu zeigen, was in Ihnen steckt.    

Haben wir Ihre Gedanken angeregt? Für weitere Auskünfte oder Tipps wenden Sie sich an Ihren Job 4 You Personalberater/In. Er/Sie hilft Ihnen gerne weiter. Wir wünschen Ihnen für den persönlichen Vorstellungstermin alles Gute und viel Glück!    

Kostenloses Jobmail abonnieren

Automatisch die richtige Stelle finden.

  • Alle neuen Stellen 1x pro Woche
    per E-mail
  • Alle Infos auf einen Klick
  • jederzeit kostenlos abmelden

jetzt anmelden

Temporärbüro + Personalvermittlung

Job 4 You bietet verschiedene Dienstleistungen für Arbeitnehmer an. Dazu gehört die Stellenvermittlung, Arbeitsvermittlung, Personalvermittlung, Personalberatung, Personalleasing und Zeitarbeit. 

Für Arbeitgeber bietet Job 4 You verschiedene flexible Modelle wie Temporärverleih, Personalberatung, Zeitarbeit, Payrolling, Try & Hire und Dauerstellenvermittlung an.

Rheintal, Liechtenstein, Ostschweiz

Wir vermitteln und verleihen Fachkräfte wie auch Hilfskräfte in der Ostschweiz, dem St. Galler Rheintal, Werdenberg, Graubünden und dem Fürstentum Liechtenstein.