Zum Inhalt springen
Warum wir Bäume pflanzen statt unsere Kunden zu beschenken

Warum wir Bäume pflanzen statt unsere Kunden zu beschenken

Job 4 You

Job 4 You unterstützt seit vielen Jahren diverse Organisationen und Hilfswerke. Nun legen wir den Fokus auf das Pflanzen von Bäumen.

Vor knapp einem Jahr machte eine ETH-Studie weltweit Schlagzeilen: Bäume pflanzen im grossen Stil (konkret auf 0,9 Milliarden Hektaren; das entspricht in etwa dreimal der Fläche Argentiniens) könnte ganze zwei Drittel des menschengemachten CO2-Ausstosses binden. Für manche ist dieses Ergebnis eine Überraschung: Könnte es wirklich so einfach sein, den Klimawandel zu bremsen? 

Bäume pflanzen ist in der Tat eine simple, effektive und relativ günstige Möglichkeit, etwas Gutes fürs Klima zu tun. Sie sind aber nicht bloss als CO2-Speicher nützlich. Sie tun noch viel mehr. 

Luft: Ja, Bäume absorbieren Kohlenstoffdioxid und setzen Sauerstoff frei. Sie säubern die Luft aber auch von anderen Schadstoffen. 

Wasser: Sie absorbieren und filtern Regenwasser in den Böden, halten diese dadurch widerstandsfähig und verhindern damit Erosion. 

Biodiversität: Bäume sind Lebensraum und Nahrung für unzählige Tierarten. Verschwinden sie, verschwinden die Tiere. 

Soziale Auswirkungen: Der Mensch benötigt Bäume für Nahrung, für Feuer, als Baumaterial und aus vielen weiteren Gründen. 

Gesundheit: Schon einmal was von Waldbaden gehört? Bäume und Wälder beruhigen uns, sie reduzieren Stress. Das fühlt sich nicht nur so an, es ist wissenschaftlich bewiesen. 

Klima: Neben der Tatsache, dass das Pflanzen von vielen, vielen Bäumen den Klimawandel bremsen könnte, helfen sie uns auch schon heute, gerade in urbanen Gebieten im Sommer nicht zu überhitzen. 

So toll diese Fakten auch sind. Tatsache ist, dass der Mensch in diesen Zeiten leider eher das Gegenteil von Aufforstung betreibt:

  • 46 % der Wälder wurden bereits zerstört
  • alle 1.2 Sekunden zerstören Menschen Wald in der Grösse eines Fussballfeldes
  • 15 % der Treibhausgase-Emissionen sind auf Abholzung zurückzuführen


Was tun? 

Natürlich bedarf es für die Umsetzung weitflächiger Wiederaufforstung internationaler Zusammenarbeit und eines enormen Efforts von Seiten der Politik. Nichtsdestotrotz: Wälder wachsen nicht über Nacht. Jeder Baum, der heute gepflanzt wird, macht einen Unterschied. Was können wir als Individuen tun? Möglich ist, selbst Hand anzulegen und Bäume zu pflanzen. Oder: Organisationen unterstützen, die in aller Welt Bäume pflanzen. Was aber mindestens genauso wichtig ist: sich informieren, lernen und das Gelernte weitersagen. Viele kleine Aktionen können Grosses bewirken. In unserem Fall sind wir der Meinung: Bäume haben einen langfristigeren positiven Einfluss auf uns, unsere Umwelt und auch unsere Kundschaft als es jährliche Kundengeschenke je haben könnten. 

 

Eine Handvoll Links, wenn du mehr zum Thema erfahren willst:

Podcast-Interview: Hotel Matze mit Christian Kroll
Ein persönlicher Tipp von unserem Geschäftsführer Mario Ferrigno: “Ein sehr hörenswerter Podcast zum Thema mit Ecosia-Gründer Christian Kroll, der mit noch einmal klar gemacht hat, wie wichtig es ist, Bäume zu pflanzen.”

Ecosia
Falls du dich fragst, was Ecosia sein soll: Ecosia ist eine umweltfreundliche Alternative zu Suchmaschinen wie Google. Jede Suchanfrage generiert ja ein paar Rappen. Bei Ecosia werden damit Bäume gepflanzt. Bald wird Ecosia die 100-Millionen-Bäume-Marke knacken (Stand: Juni 2020).

One Tree Planted
Unsere Baumpflanz-Partnerorganisation. Ein Dollar pflanzt einen Baum.

ETH-Studie
Wie Bäume helfen könnten, das Klima zu retten titelt die ETH Zürich in diesem Artikel. Wer es genau wissen will, liest die Studie im Anhang.

Quellen: onetreeplanted.org, ethz.ch

 

Keine passende Stelle gefunden?

Jetzt online bewerben

Temporärbüro + Personalvermittlung

Job 4 You bietet verschiedene Dienstleistungen für Arbeitnehmer an. Dazu gehört die Stellenvermittlung, Arbeitsvermittlung, Personalvermittlung, Personalberatung, Personalleasing und Zeitarbeit. 

Für Arbeitgeber bietet Job 4 You verschiedene flexible Modelle wie Temporärverleih, Personalberatung, Zeitarbeit, Payrolling, Try & Hire und Dauerstellenvermittlung an.

Rheintal, Liechtenstein, Ostschweiz

Wir vermitteln und verleihen Fachkräfte, sowie Hilfskräfte in der Ostschweiz, dem St. Galler Rheintal, Werdenberg, Graubünden und dem Fürstentum Liechtenstein.